Haltern am See, 18. Mai 2020

Liebe Eltern,
die erste Woche für alle Schülerinnen und Schüler des Schulverbundes ist bereits vergangen.
Es war für uns alle sehr aufregend, wie die neue Situation und vor allem die Herausforderungen von den Kindern und auch von uns gemeistert werden. Für uns alle war diese Woche ein Start ins Ungewisse.
Natürlich haben wir versucht, uns bestmöglich vorzubereiten. Wir haben Unterricht vorbereitet, unsere Klassen umgestellt, Hygienemaßnahmen umgesetzt und täglich evaluiert.
Die Sorgen sind natürlich allgegenwärtig doch bei uns überwiegt die Freude, unsere Schülerinnen und Schüler endlich nach all den Wochen wieder zu sehen und persönlich vor ihnen zu stehen.
Wir werden sehen, wie es in den nächsten Wochen weitergeht.

Zur Erinnerung:
Sollten Sie eine Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, reichen Sie uns bitte die Formulare ein. Sollten Sie bereits in der Notbetreuung sein, teilen sie uns bitte frühestmöglich die Zeiten ihres Betreuungsbedarfs mit.

Antrag auf Betreuung

Bitte beachten Sie, dass an den Feiertagen sowie an beweglichen Ferientagen KEINE Schule, KEINE Notbetreuung und auch KEINE OGS-Notbetreuung stattfindet.
Folgende Tage sind davon betroffen:
• Donnerstag, 21.05.2020 (Christi Himmelfahrt)
• Freitag, 22.05.2020 (Tag nach Christi Himmelfahrt, beweglicher Ferientag)
• Montag, 01.06.2020 (Pfingstmontag)
• Dienstag, 02.06.2020 (Ferientag nach Pfingsten)
• Donnerstag, 11.06.2020 (Fronleichnam)

Bitte bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
Marlet Kleerbaum
komm. Schulleiterin des
Grundschulverbunds Sythen-Lavesum